Loading...

Genuss und Geselligkeit

TABLE D'HÔTES ... UND VIELES MEHR

la table gourmande du Mas Conil

"Der Tisch der Gastgeber" - das heisst "la table d'hôtes" wörtlich übersetzt. Wir betreiben bei uns im Mas Conil kein öffentliches Restaurant, aber unsere Hausgäste verwöhnen wir abends gerne mit einem traditionell zubereiteten, feinen Menü, wenn sie das wünschen. Es macht uns Freude, immer wieder eine gepflegte Mahlzeit gemeinsam mit unseren Gästen zu geniessen und mit ihnen einen geselligen Abend zu verbringen.
Bitte haben Sie Verständnis dafür, dass wir Ihnen deshalb das traditionelle Menü nur anbieten können, wenn Sie es mindestens 48 Stunden vorher bestellen.
Die Speisefolge besteht aus einer Vorspeise, einem Hauptgang (Fleisch oder Fisch), Käse und Dessert - ganz in französischer Tradition. Alternativ können wir Ihnen auch ein einfacheres Essen zubereiten, sofern andere Gäste für den betreffenden Abend nicht schon das Menü bestellt haben. Sprechen Sie uns bitte einfach darauf an.

  • Bevorzugt verwenden wir für unsere Küche regionale und saisonale Produkte, die wir marktfrisch einkaufen.
  • Der Preis für das Abendmenü beträgt 40 Euro pro Person, Getränke kommen extra.
  • Zu jeder Mahlzeit werden Weine von regionalen Winzern angeboten. Weiss, rosé, rot, Weine aus der Grafschaft Uzège und aus den Cevennen - lassen Sie sich überraschen!

  • Der Table d'hôtes ist nur für Gäste geöffnet, die im Mas Conil übernachten.

WEINE VON BEFREUNDETEN WINZERN

Wir möchten unseren Gästen ein authentisches Urlaubserlebnis bieten. Dazu gehört, dass wir zu unseren Menüs ausgesuchte Weine von unabhängigen lokalen Winzern anbieten, die wir persönlich kennen und schätzen.

vins de Clos Galant

CLOS GALANT, Aubussargues

In der Stadt Aubussargues finden wir die Spur der Winzerfamilie Galant aus dem 17. Jahrhundert. Olivier Galant leitet dort seit 1998 die 40 Hektar Familienweinberge und hat nach seinem Ausscheiden aus dem Genossenschaftskeller im Jahr 2014 die ersten Vinifizierungen auf dem Weingut vorgenommen.

Mehr Informationen dazu
vins du Domaine du Chêne

DOMAINE DU CHENE, Castelnau-Valence

Die Reben dieses in Castelnau-Valence gelegenen Weingutes sind im Herzen der Garrigue auf lehm-kalkhaltigen Hängen gepflanzt. Ausgewogene "vins de plaisir" (Genussweine), die mit Produkten aus den Cevennen genossen werden können.

Mehr Informationen dazu
vin de l'Arque

Les vignes de l'Arque, Baron

"Wir betreiben seit mehreren Jahren integrierten Weinbau und bekräftigen unseren Willen, Qualitätsweine zu erzeugen, die unserem Terroir entsprechen. Wir befinden uns im dritten Jahr der Umstellung auf den ökologischen Landbau. Wein muss ein natürliches und handwerkliches Produkt bleiben! »

Mehr Informationen dazu
vin du DOMAINE CHABRIER

Domaine CHABRIER, Bourdic

Alles begann 1925 mit der Ansiedlung von Louis Chabrier bei Bourdic. Einige Jahre später gehörte er zu den Gründern der Cave Coopérative. Er ist es, der mit dem Anbau der Rebe beginnen wird. Die Fläche der Domaine umfasst etwa sechzig Hektar Weinberge in mehreren Gemeinden: Bourdic, Arpaillargues, Garrigues Sainte Eulalie und Uzès.

Mehr Informationen dazu

Genuss und Geselligkeit

BEAT'S REZEPTE

La recette de saison

Melonensuppe "Mas Conil"
(Seit 2004 am Tisch der Gäste serviert!)



    Zutaten für 4-6 Personen:
  • 4 kleine Melonen oder 2 große
  • 1 esslöffel pastis
  • 1 guter Olivenöl Löffel
  • 6 scheiben rohschinken
  • Mint oder Basilikumblätter
    Zubereitung:
  • Schneiden Sie die Melonen am Vortag in 2 Teile und entfernen Sie die Kerne.
  • Nehmen Sie mit Hilfe eines Pariser Löffels ein Dutzend Melonenkugeln pro Person und reservieren Sie sie.
  • Nehmen Sie das Fruchtfleisch und legen Sie es in eine Schüssel, mischen Sie es.
  • Stellen Sie es zum kühlen.
  • Legen Sie die rohen Schinkenscheiben in eine Pfanne und rösten Sie sie, um knusprige Schinkenchips zu erhalten.
  • Legen Sie sie auf Papiertücher und legen Sie sie in den Gefrierschrank.
  • Fügen Sie kurz vor dem Servieren die Pastis und das Olivenöl hinzu und mischen Sie die Suppe erneut.
  • Sie müssen eine reibungslose Mischung bekommen.
  • Die Suppe in einzelnen Schüsseln servieren, die Kugeln dazugeben, mit dem knusprigen Schinken bestreuen und mit Minzblättern oder Basilikum garnieren.

Genuss und Geselligkeit

BESUCH DES GEMÜSEGARTEN
VON MAS CONIL

tomates du potager du Mas Conil

Tomaten

Im Sommer kommen die Tomaten alten Ursprungs, rot, gelb, rosa, grün oder schwarz, aus dem Gemüsegarten, die Samen werden geerntet und die Aussaat erfolgt im Februar.
courgettes du potager du Mas Conil

Zucchini

Der Gemüsegarten ist grosszügig, und manchmal gibt es eine Überproduktion von Zucchini!
pommes de terre du potager du Mas Conil

Pommes-de-terre

Von früh bis spät sind dies ausgezeichnete Kartoffeln, die am Table d'hôtes serviert werden.
aubergines du potager du Mas Conil

Aubergine

Eine gute Ratatouille kann nicht ohne Aubergine zubereitet werden! Aber es gibt noch andere ebenso saftige Rezepte...
piments d'espelette du potager du Mas Conil

Piments d'Espelette

Man kann sie essen, aber man kann sie auch trocknen und zu Pulver verarbeiten: die Chilischote von Espelette.
figues du Mas Conil

Figs

Anzahlen sind ab Ende August reichlich vorhanden. Lecker, lecker, lecker. Verwandelt in Desserts, Konfitüren zum Frühstück oder pur gegessen.
safranière au Mas Conil

Saffron

In den letzten 3 Jahren hat uns ein kleines Ruderboot viel Genugtuung bereitet.
sangliers dans le pré du Mas Conil

Wildschweine

Etwas würde fehlen, wenn wir nicht die Wildschweine zeigen würden, die sich selbst zum Festessen "einladen"! Und das am helllichten Tag, bitte.
Blaireau

Dachs

Ein weiterer Überraschungsgast: der Dachs. Im Moment interessiert er sich nicht für Gemüse. Aber er steht unter Beobachtung! Und er weiß, wie er seine Passage durch wirklich tiefe Löcher zu markieren hat.
Parasols au potager!

Im Schatten im Sommer

45,7°! Stellen Sie das Gemüse in den Schatten! Der Gemüsegarten ist voller Farben. Aber die Hitze ist zu stark: nichts wächst mehr!
Radish

Kürbisse

Wenn der Sommer nicht zu heiß und zu trocken ist, sind sie im Herbst hervorragend und köstlich in Suppe, süßem oder salzigem Kuchen.
Bean

Bohnen

Sie werden am Table d'hôtes gegessen oder für den Winter getrocknet.